Eigenschaften

Der Austrieb des Souvignier gris erfolgt mit den Burgunder-Sorten. Der Blütezeitpunkt liegt einige Tage vor dem Grauburgunder. Der Traubenschluss liegt zusammen mit Grauburgunder. Das Weichwerden der Beeren ist kurz nach dem Weißburgunder. Die Erntereife ist etwa gleich mit dem Weißburgunder.
Die Peronospora - Festigkeit ist sehr hoch, in der Regel ist nach Aussage des Züchters keine Behandlung erforderlich. Die Oidium - Festigkeit ist ähnlich hoch. Die Verrieselungsneigung der Sorte ist ebenso wie die Stiellähmeanfälligkeit sehr gering.

Please publish modules in offcanvas position.